Meine Kochbücher


ES IST SOWEIT!!!
Im Frühjahrskatalog 2014 vom Hädecke Verlag in Weil der Stadt steht's drin  und ab April 2014 ist mein neues Kochbuch im Buchhandel erhältlich!


Der Hädecke Verlag schreibt dazu: " Das Schöne an Tapas ist, dass die Portionen klein und die genussvolle Auswahl dafür umso größer ist. Die Häppchen sind so lecker, dass man gar nicht genug davon probieren kann. Dabei hat man die Wahl zwischen traditionellen Tapas, modernen Interpretationen und raffinierten Kreationen, bei denen auch Zutaten aus den umliegenden Mittlemeerküchen eine Rolle spielen dürfen. Ob Artischocken im Orangensud oder Mandold mit Pinienkernen, Papa arrugadas, Sherryschalotten oder katalanisches Tomatenbrot - mit diesen Rezeptideen wird die nächste Einladung ein voller Erfolg!"
 Die Fotos stammen aus dem Katalog von Hädecke....




Mein Andalusienkochbuch

Im Jahr 2006 erschien beim Gräfe&Unzer Verlag mein erstes Kochbuch „Andalusien, Küche und Kultur“, für das ich zu meiner großen Freude gleich zwei Preise bekam. Die Schweizer Gesellschaft Historia Gastronomica Helvetica verlieh mir die Schweizer Goldlorbeeren, den Schweizerischen Literaturpreis der Tafelkultur. Die deutsche Gastronomische Akademie Deutschlands (GAD) zeichnete 2007 auf der Frankfurter Buchmesse mein Kochbuch mit einer Silbermedaille für ein empfehlenswertes Buch aus. Das Buch erschien mittlerweile in der 3. Auflage, und es wurden rund 50.000 Exemplare verkauft...

Silbermedaille der GAD Gastronomische Akademie Deutschlands e.V. auf der Frankfurter Buchmesse 2007 für ein hervorragendes Kochbuch

Die Goldlorbeeren Medaille der Schweizer Gesellschaft  Historia Gastronomica Helvetica für das beste deutschprachige Kochbuch des Jahres 2006